Sideritis scardiaca

Deutscher Name: Griechischer Bergtee
eit der Antike als traditionelles Heilmittel beschriebene Kleinstaude, die auf der Balkanhalbinsel in Höhenlagen ab 1000m in offenen Kalksteinböden vorkommt und der Hauptbestandteil des 'Griechischen Bergtees'ist. Auch für Nicht-Apotheker ein hübscher Bestandteil südlich anmutender Pflanzenarrangements an etwas geschützen, warmen Sonnenplätzen
Standort: Fr/sonnig
Blütenmonat: 6
Feuchtezahl: 1
Höhe: 20
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf
3,80 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 0 Werktage (Ausland)
Stk