Geophyten (Erdpflanzen) sind ein...

Geophyten (Erdpflanzen) sind ein unverzichtbarer Bestandteil für den Frühlingsgarten. Als Frühlingsboten bringen Zwiebeln und Knollen üppige Farbe, oft weit vor den ersten "normalen" Stauden. Einige Arten eignen sich zum Verwildern, andere wie etwa Tulpen sind etwas anspruchsvoller, bieten aber dafür Farbeffekte, wie sie eben nur mit Tulpen möglich sind. Wir bieten eine noch kleine, persönliche Auswahl an gut bewährten und robusten Sorten an, mit denen Staudenpflanzungen perfektioniert werden können. Wir empfehlen eine großzügige Verwendung der Zwiebeln, so kommt schon jetzt Vorfreude auf das kommende Frühjahr auf.
Pflanztipp: Die Zwiebeln auf der Fläche locker verteilen und ca. in doppelter Zwiebeldicke einpflanzen.
Wichtiger Hinweis: Lose Zwiebeln sind nur in den Monaten Oktober und November erhältlich.


Deutscher Name: Sommer-Zierlauch
der wohl höchste Kugellauch, der im Hochsommer aus beeindruckenden 180cm Höhe auf seine Nachbarn in Beet oder Steppenpflanzung herabblickt. Ein Bienenmagnet!
Standort: Fr/sonnig
Blütenmonat: 7-8
Feuchtezahl: 2
Höhe: 180
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf, bzw. lose im Herbst
Artikelnummer:
2906
4,00 € *
Momentan nicht verfügbar
Deutscher Name: Kugellauch
die zuverlässige und dauerhafte Zwiebelpflanze ist ein wichtiger Sommerblüher im Steingarten und auf sommerlich trockenen Freiflächen! (Topfballen enthält 4 Zwiebeln). Im Herbst liefern wir die nackten Zwiebelchen in Tüten zu 20 Stück
Standort: B/Fr/St/ sonnig
Blütenmonat: 7
Feuchtezahl: 1-2
Höhe: 50
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf, bzw. lose im Herbst
Artikelnummer:
616
3,50 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 0 Werktage
Deutscher Name: Buschwindröschen
das heimische Buschwindröschen verzaubert die noch winterkahlen Laubwälder und schafft das locker auch im Garten. Rasch bilden sich Blütenteppiche, welche Mensch und Bienen gemeinsam mit anderen Frühlingsboten erfreuen. Zieht nach der Blüte ein.
Standort: Fr/GR sonnig-halbsch.
Blütenmonat: 3-4
Feuchtezahl: 1-2
Höhe: 15
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf
Artikelnummer:
3393
3,80 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 0 Werktage
Deutscher Name: Prärielilie
ideal zur Ergänzung wiesenartiger Wild-staudenpflanzungen. Im Mai wundervoll blühende Zwiebelpflanze, die in Wach-stumszeit reichlich Feuchtigkeit und Nähr-stoffe benötigt. Sie besetzt den Pflanz-platz von April bis Ende Juni und zieht nach der Blüte ein. 'Zwanenburg' ist ein kräftig dunkelblau blühender Klon.
Standort: Fr/sonnig
Blütenmonat: 5
Feuchtezahl: 2-3
Höhe: 80
Topfgröße:
Artikelnummer:
1886
4,00 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 0 Werktage
Deutscher Name: Traubenhyazinthe
sehr hübsche Kleinblumenzwiebel, die sich gut auf sonnigen Standorten verwildern lässt.Die Blütenspitzen sind blassblau, der untere Teil dunkelviolett. Das Laub ist nur sommergrün, was Konflikte beim Winterrückschnitt anderer Stauden und Gräser vermeidet.
Standort: sonnig
Blütenmonat: 4-5
Feuchtezahl: 1-2
Höhe: 20
Topfgröße:
Artikelnummer:
2094
3,00 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 0 Werktage
Deutscher Name: Frühlingsstern
lilienartige Blüten, doldenartig angeordnet, ein Traum im späten Frühjahr! Zur farblichen Ergänzung von Präriepflanzungen. Die Zwiebeln sollten tief gepflanzt werden, etwas Winterschutz geben
Standort: Fr/sonnnig
Blütenmonat: 5
Feuchtezahl: 2
Höhe: 30
Topfgröße:
Artikelnummer:
3677
3,50 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 0 Werktage

Artikel 1 - 6 von 6