Linum austriacum

Deutscher Name: Österreichischer Lein
die herrlich azurblau blühende Staude stammt von sommerwarmen Trockenrasen und braucht im Garten konkurrenzarme, steinige Standorte in voller Sonne. Der seltene Österreichische Lein ähnelt auch in dieser Hinsicht sehr dem Staudenlein, wird aber höher
Standort: Fr/St/sonnig
Blütenmonat: 5-6
Feuchtezahl: 1
Höhe: 50
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf
3,80 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand