Iris songarica

Deutscher Name: Mittelasiatische Wildiris
seltene aus Saat gewonnene Wildiris aus trockenen Wiesen in den Gebirgen Mittelasiens. Sonnige gut drainierte Standorte, am besten Sandboden. Grasartiges aufrechtes Laub als Struktur geeignet, sehr gut winterhart
Standort: Fr/sonnig
Blütenmonat: 6
Feuchtezahl: 1-2
Höhe: 40
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf
5,50 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 0 Werktage (Ausland)
Stk