Echinacea simulata

Deutscher Name: Schein-Sonnenhut
Heller Scheinsonnenhut, diese Prärie-Wildart unterscheidet sich nur durch die gelben Pollen von Echinacea pallida und ist wie diese zu verwenden: in lockeren Gruppen oder einzeln zu zarten Gräsern wie Sporobulus in vollsonniger, +/- trockener Lage. Unser Material stammt aus Missouri, USA, eingeführt von C. Schmidt 2004. Wie alle Echinaceen ein Insektenmagnet
Standort: Fr/sonnig
Blütenmonat: 6-7
Feuchtezahl: 1-2
Höhe: 100
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf
4,50 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 0 Werktage (Ausland)
Stk