Cistus incanus subsp. tauricus P1

Deutscher Name: Taurische Zistrose
frosthart bis ca. -12 Grad C kann dieser typische Mittelmeerstrauch an geschützten Plätzen ausgepflanzt werden. Sicherer ist die Verwendung als Kübelpflanze. Die harzig duftende Pflanze wird seit der Antike als Heilkraut genutzt
Standort: sonnig, geschützt
Blütenmonat: 4-5
Feuchtezahl: 1-2
Höhe: 60
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf
6,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 0 Werktage (Ausland)
Stk