Astilbe chin. var. taquetii

Deutscher Name: Lanzen-Prachtspiere
für hoch aufstrebende vertikale Farbakzente ist diese Prachtspiere zuständig, wie alle Astilben braucht sie zur Blüte genug Bodenfeuchte, besonders wenn sie sonnig gepflanzt werden, was sie dann gut vertragen. Schön wirkt sie mit anderen Beetstauden oder frischgrünen Gräsern. Es handelt sich um eine Absaat mit leicht variierenden Rosatönen
Standort: B/GR/absonnig-halbschattig
Blütenmonat: 7-8
Feuchtezahl: 2-3
Höhe: 110
Topfgröße: P0,5 = 9cm-Topf
3,80 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 0 Werktage (Ausland)
Stk